Datenschutzerklärung SUW-MATIC Industrial Automation Dominik Mazur

Die Vertraulichkeit von Daten und der Schutz der Privatsphäre unserer Kunden haben für uns oberste Priorität. Im Interesse der Sicherheit Ihrer Daten und in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen wurde daher eine Richtlinie erstellt, in der die Grundsätze für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten festgelegt sind.

**Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten**
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist unter anderem:

1. Vertrag über die medizinische Versorgung.
2. Vertrag über die Erbringung von nicht-medizinischen Dienstleistungen.
3. Berechtigtes Interesse an der Direktvermarktung der eigenen Dienste des Datenverwalters (einschließlich Profiling) sowie an der Verfolgung von Ansprüchen und der Gewährleistung der Sicherheit von Personen und Sachen.
4. Gesetzliche Vorschriften.

**Data Controller**
Der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche ist SUW-MATIC Industrial Automation Dominik Mazur mit Sitz in 45-309 Opole, Ozimska 181.

**Datenschutzbeauftragter**
Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt. Dies ist die Person, an die Sie sich in allen Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Ausübung von Rechten im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung wenden können. Sie können den Beamten auf folgende Weise kontaktieren:

– Per Post an: Ozimska 181, 45-309 Opole POLEN
– Per E-Mail: contact@ventureheal.com

**Personenbezogene Daten**
Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

1. Sie mit einem Vertrag über die medizinische Versorgung abzusichern.
2. Bereitstellung von nicht-medizinischen Dienstleistungen für Sie.
3. Abrechnungen für geschäftliche Aktivitäten.
4. Bearbeitung von Beschwerden, sofern sie eingereicht werden.
5. Versenden von Material zur Förderung der Produkte und Dienstleistungen des Datenverwalters.
6. Archivierung Ihrer Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.
7. Gewährleistung der Sicherheit von Personen und Eigentum (kontrollierte visuelle Überwachung der Klinik).

**Benutzerrechte**
Im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten haben Sie die folgenden Rechte:

1. Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung von Daten zu Marketingzwecken.
2. Das Recht, der Verarbeitung von Daten aufgrund einer besonderen Situation zu widersprechen.
3. Das Recht, die Zustimmung zu widerrufen.
4. Das Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten.
5. Das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
6. Das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, nur wenn wir nicht gesetzlich verpflichtet sind, sie zu verarbeiten.
7. Das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
8. Das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Um die oben genannten Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen.

**Automatisch erfasste Daten**
Während Ihres Besuchs auf unserer Website werden automatisch Daten über Ihre Aktivitäten aufgezeichnet, einschließlich IP-Adresse, Browsertyp, Betriebssystemtyp. Diese Daten werden ausschließlich für administrative und statistische Zwecke verwendet.

**Verwendung von Cookies**
Unsere Website kann den Mechanismus „Cookies“ verwenden, der dazu dient, die Sitzung des Benutzers während der Nutzung unserer Website zu identifizieren. „Cookies“ enthalten keine personenbezogenen Daten und gewährleisten das reibungslose Funktionieren der Anwendungen.

**Weitergabe von Daten an Dritte**
SUW-MATIC Industrial Automation Dominik Mazur übermittelt Ihre persönlichen Daten an:

1. Stellen, die Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeiten.
2. Einrichtungen, die durch gesetzliche Vorschriften autorisiert sind.
3. Von Ihnen bevollmächtigte Einrichtungen und Personen.

SUW-MATIC Industrial Automation Dominik Mazur behält sich das Recht vor, den Inhalt der Datenschutzerklärung zu ändern, wenn sich die polnischen Rechtsvorschriften ändern oder wenn neue technologische und IT-Lösungen eingeführt werden.